Artikel getaggt mit ‘architecture’

Greg Petchkovsky, 3D-Skulturen

Was eine geniale Idee! Mit krea­ti­ven 3D-Modellen gestal­tet Greg Petch­kovsky sich die Welt, wie sie ihm gefällt. Er berech­net haar­ge­nau die Ober­flä­che von z.B. beschä­dig­ten Gebäu­den in der rea­len Welt, erzeugt dar­aus ein pass­ge­naues Puz­zle­teil. Die­ses sieht aller­dings ganz und gar nicht so aus wie sein Ori­gi­nal. In dem Video sieht man, wie er geschickt ein paar Lego­steine ver­baut. Sehr sehenswert!

Mehr …

Mareen Fischinger, Panographie [update]

Ich finde diese Pan­ora­mas die aus meh­re­ren Fotos zusam­men­ge­setzt sind immer sehr genial. Ich meine mich zu ent­sin­nen, dass Micro­soft auch mal so eine Soft­ware ent­wi­ckelt hat. Diese hat belie­bige Fotos von einem Objekt so zusam­men­ge­setzt, dass ein der­ar­ti­ges Pan­orama ent­steht. In die­sem Fall war aber keine Soft­ware betei­ligt, son­dern Mareen Fischin­ger. [update] Ihre Werke nen­nen sich Pano­gra­phien.[/update]

Mehr …

David Gilliver, Light Paintings

Sehr ein­drucks­volle Light Pain­tings von David Gil­li­ver auf der Kanal­in­sel Guern­sey. Er leuch­tet hier die von Deut­schen gebau­ten Bun­ker aus.


Mehr …

Alexandre Farto, Exploding Streetart

Alex­andre Farto áka Vhils sprengt seine Streetart-Motive ein­fach in den Putz der Wände. Hier ein Video in SloMo dazu.
Zum Thema Streetart in Ver­bin­dung mit Explo­sio­nen fällt mir noch der aktu­elle NICHT LUSTIG — Comic ein.

Mehr …

Red Bull, Street Art View

Wenn man Streetart mit Google Maps/StreetView kreuzt, dann kommt da Street Art View raus. Ich frage mich nur, wann das Pro­jekt so aus­ge­reift ist, dass die Poli­zei es benutzt um die Tags der Sprayer aus­fin­dig zu machen. Alles hat Vor– und Nachteile…

Mehr …

Nach oben