And­rey Yazev aus Mos­kau hat mit sei­nen verück­ten JavaScript-Projekten eine Spie­le­ent­wick­lung durch Hakim El Hattab inspi­riert. Das Spiel dürfte den meis­ten unter dem Namen Break­out bekannt sein. El Hattab aller­dings hat die Online-Variante Break­dom ent­wi­ckelt, die beson­ders für JavaScript-Entwickler von Bedeu­tung sein dürfte. Er benutzt zwar nur wenige Standard-HTML-Elemente wie Scroll­bal­ken oder Check­bo­xen, dafür aber ne ganz ordent­li­che Por­tion Java­Script und jQuery und neu­er­dings auch HTML5, CSS3 und SVG-Grafiken.
Aber auch seine ande­ren Arbei­ten hauen mich immer wie­der vom Hocker. Schaut euch auch die ande­ren Pro­jekte von Yazev an.

Hier ist noch ein Video von einem Pro­jekt von Yazev. Der­zeit funk­tio­niert diese Appli­ka­tion nur in weni­gen Brow­sern, wie z.B. Apple’s Safari 4 und Google Chrome. Des­we­gen gibt’s hier ein Video und hier ist der Direkt­link.