Aus dem Buch ‘Run­ning the Num­bers’ von Chris Jor­dan kommt die­ses Kunst­werk aus Din­gen, die man im Pazi­fi­schen Ozean fin­det. Bei genaue­rem Hin­se­hen wird klar wie das funktioniert.